Ein Aquarell von der "Sonnenkönigin"

Beitrag vom

für Herrn Roberto Kalin.

Einen besonderen Moment erlebte Herr Fritz Wiehl bei der diesjährigen Eugen-Russ-Ausfahrt. Er schenkte dem Moderator Roberto Kalin ein selbst gemaltes Bild der Sonnenkönigin, als Erinnerung an die mehrmaligen gemeinsamen Ausfahrten und die wunderbaren Gespräche über ihr gemeinsames Zuhause bzw. ihre gemeinsame Kindheit . Herr Kalin und Herr Wiehl wohnten im selben Haus.

Herr Kalin war von dieser Geste so berührt, dass er auf der Bühne allen Bordgästen die Geschichte erzählte und allen das Bild zeigte. Eine sehr gelungene Überraschung.

Zurück