Medizinische Versorgung, Therapie und Apotheke

Um die medizinische Versorgung unserer BewohnerInnen zu gewährleisten, arbeitet das Haus zum Guten Hirten eng mit den HausärztInnen der BewohnerInnen zusammen. Dabei hat der/die BewohnerIn die Möglichkeit, den gewünschten Arzt/die gewünschte Ärztin frei zu wählen und von diesem/dieser ärztlich betreut zu werden. Zudem arbeitet das Haus mit der Apotheke in Absam zusammen. Die MitarbeiterInnen der Apotheke liefern die benötigten Medikamente für unsere BewohnerInnen direkt ins Haus.

Damit das körperliche und gesundheitliche Wohlbefinden so lange als möglich erhalten bleibt und gefördert wird, können die BewohnerInnen zusätzlich noch an Angeboten der Physiotherapie und Heilmassage teilnehmen. Beides kann direkt im Haus in Anspruch genommen werden, auch nehmen die TherapeutInnen die Behandlung im Zimmer der einzelnen BewohnerInnen vor, falls notwendig.