Fasching in Corona-Zeiten

Beitrag vom

Auch wenn aktuell keine große Faschingsfeier möglich ist, wollen wir die Faschingszeit dennoch besonders würdigen. So gab es auch heuer viele Verkleidungen - welche mit der Maske nun noch origineller waren. Auch konnten wir die selbst gebastelte Faschings-Dekoration herzeigen.  Eine besondere Überraschung für die BewohnerInnen war ein Bauchtanz durch Romana, unsere Pflegedienstleitung. Auch ein selbst geschriebenes Gedicht wurde durch Pater Siegi vorgetragen. Sowohl BewohnerInnen als auch MitarbeiterInnen freuten sich über die Abwechslung am Nachmittag.

Zurück