Logo von "72 Stunden ohne Kompromiss"

72 Stunden ohne Kompromiss

Beitrag vom

Es war wieder Zeit für 72 Stunden vollen Einsatz und großes Engagement. Die Aktion "72 ohne Kompromiss" hat vom 17.-19. Oktober 2018 stattgefunden und bot jungen Menschen die Möglichkeit, verschiedenste Angebote kennen zu lernen, bei denen sie sich engagieren können. Zeitgleich in ganz Österreich haben bis zu 5.000 TeilnehmerInnen in rund 350 Einzelaktionen gezeigt, dass viele helfende Hände in nur 72 Stunden Großartiges bewirken können. Die TeilnehmerInnen hatten 72 Stunden Zeit, um in einer Gruppe von 5-15 Personen eine gemeinnützige Aufgabe zu lösen. 

Auch im Haus zum Guten Hirten durften wir eine Gruppe junger Menschen begrüßen und Ihnen eine Aufgabe für und mit unseren BewohnerInnen stellen. "72 Stunden ohne Kompromiss" haben unsere jungen BesucherInnen gearbeitet und sich für unsere BewohnerInnen ins Zeug gelegt. Nun sind sie fertig, die Erinnerungsschachteln, und die BewohnerInnen können beginnen, diese mit ihren persönlichen und individuellen Erinnerungsstücken zu füllen. Ein großes und herzliches DANKE an die jungen Menschen für so viel Engagement!

Zurück