Rummikub-Meisterschaft

Beitrag vom

Vier Bewohnerinnen vom Haus zum Guten Hirten und die Mitarbeiterin der Tagesgestaltung haben einen Ausflug zur Senioren-Meisterschaft im Rummikub in Innsbruck gemacht. Einen Nachmittag lang kamen BewohnerInnen mehrerer Alten- und Pflegeheime zusammen und spielten mit- und gegeneinander. Beim Rummikubspiel wird das Gehirn gefordert, es belebt und macht achtsam. Ebenfalls übt man sich in Geduld bis der/die nächste SpielerIn am Zug ist. Eine tolle Aktivität! Abgerundet wurde der Spielenachmittag mit Gesprächen zu Kaffee und Kuchen.

Unsere Bewohnerinnen waren sogar äußerst erfolgreich und belegten bei der Meisterschaft den ersten und dritten Platz. Gratulation!

 

 

Zurück