1. Küchenstammtisch

Beitrag vom

Essen zum Erlebnis machen...

Edwin Jürgens, Küchenchef, lud an einem Donnerstag Nachmittag zum ersten Küchenstammtisch ins Jesuheim-Cafe ein.

BewohnerInnen und Angehörigen möchte er die Möglichkeit bieten, ihre Ideen, Wünsche und Anregungen direkt bei ihm zu platzieren. Der persönliche Kontakt zu seinen „Gästen“ ist im wichtig.

Das Café füllte sich innerhalb weniger Minuten. Dass so viele seiner Einladung folgten, freute Edwin sehr. Somit hatte er die Möglichkeit, viele verschiedene Meinungen und Ideen zu notieren. Mit jedem sprach er persönlich, diskutierte über Möglichkeiten der Veränderungen und auch über Vorlieben jedes Einzelnen.

Pflegedienstleitung Gertrud Weber war interessiert zu erfahren, ob die Essgewohnheiten der BewohnerInnen dem Ernährungskonzept, welches ausgewogene, nährstoffreiche und altersgerechte Kost enthält, auch entspricht und die Senioren mit der Speisenauswahl zufrieden sind.

Dieser Stammtisch soll nun ein monatlicher Fixbestandteil des Jesuheims werden. Somit haben auch neue BewohnerInnen oder jene, die diesmal nicht dabei waren, die Chance, ihre Wünsche an den Koch zu bringen.

Zurück