Der Nikolaus kommt auch in unser Haus...

Beitrag vom

Als ob die Zeit stehen geblieben ist. Sobald Sigi Thaler in die Gewänder des Nikolaus steigt und langsam von Wohngruppe zu Wohngruppe zieht, erstrahlen nicht nur die Gesichter der Bewohner und Bewohnerinnen, ebenso die der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Angehörigen. Es ist, als würden die Kindheitserinnerungen bei jedem erwachen. Wir danken Herrn Thaler für seine Zeit und sein Engagement, dass er jedes Jahr diese wundervolle Aufgabe übernimmt.

Ob nun ein Ständchen von Herrn Thaler auf der Mundharmonika, Sr. Franziska die dem Nikolaus unterstützend zur Hand geht oder auch Jutta Fink die alles musikalisch begleitet, jeder Einzelne machte diesen Tag so einzigartig und unvergesslich.

Zurück