Herzlich Willkommen!

Der Weidachhof St. Josef ist ein Alten- und Pflegeheim in Schwaz. Zusätzlich wird Übergangspflege angeboten.

Willkommen im Weidachhof in Schwaz

» Man fühlt sich im Haus sehr wohl, wie eine große Familie! Alles ist super sauber und die Bewohner des Heimes werden hervorragend gepflegt, sie werden mit sehr viel Fürsorge und Liebe betreut! «

Angehörige aus dem Weidachhof St. Josef

Großbrand im Weidachhof St. Josef - Ein großes Dankeschön

Am Freitag, den 30. November 2018, ist am Abend ein Großbrand im Dachstuhl des Weidachhofs St. Josef ausgebrochen. Das Haus musste komplett evakuiert werden. Alle BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Barmherzigen Schwestern von Zams konnten in kürzester Zeit von zahlreichen Blaulichtorganisationen und HelferInnen aus dem Haus gebracht und versorgt werden. Allen BewohnerInnen und Schwestern geht es den Umständen entsprechend gut. Die BewohnerInnen konnten vorübergehend über das Wochenende im Krankenhaus Schwaz untergebracht werden. Anschließend durften die meisten BewohnerInnen im Wohnheim Pradl in Innsbruck einziehen, einige konnten im Haus zum Guten Hirten in Hall ein neues Zimmer beziehen und alle weiteren BewohnerInnen haben einen Platz in anderen Heimen gefunden. Bei der Neuunterbringung war es ein großes Anliegen, dass die BewohnerInnen und ihre BezugsbetreuerInnen möglichst zusammen bleiben können. So sind die BewohnerInnen von vertrauten Menschen umgeben und können sich möglichst rasch eingewöhnen. Alle BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und auch Schwestern sind gut versorgt. 

Wir möchten uns herzlich und mit Nachdruck bei allen Blaulichtorganisationen und HelferInnen bedanken! Sie haben es möglich gemacht, dass die BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Schwestern schnell und annähernd unversehrt aus dem Haus gerettet werden konnten. Zahlreiche HelferInnen waren vor Ort und haben Großartiges geleistet. Auch unseren MitarbeiterInnen im und außer Dienst, sowie unseren Ehrenamtlichen möchten wir ein großes Danke aussprechen. Die beherzte Hilfe und das große Engagement war lebensrettend und beeindruckend. Auch den Heimen möchten wir danken, die unsere BewohnerInnen so schnell und unkompliziert aufgenommen haben. 

Montag bis Freitag, von 08:00-16:00 Uhr, ist der Weidachhof St. Josef für Anfragen und Anliegen telefonisch und persönlich erreichbar. Wir bitten Sie, sich in diesem Zeitfenster an uns zu wenden.

Neuigkeiten

"Strolz trifft Nonne": Schwestern im TV

Sr. Barbara Flad, Leiterin der Seelsorge im Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, hat […]

Weiterlesen

Radeln ohne Alter

“Frischluftbrise“ eine tolles Projekt im Rahmen der Aktion Radeln ohne Alter. Die Bewohner hatten […]

Weiterlesen

Tag für neue MitarbeiterInnen in Zams

Die neuer MitarbeiterInnen stehen für ein Gruppenfoto zusammen.

Ein schöner MitarbeiterInnentag im Mutterhaus Zams Am Dienstag, dem 23.04.2019, waren alle neuen MitarbeiterInnen […]

Weiterlesen

Endlich geht es los

Heute fand der Spatenstich für das Übergangsquartier für die Bewohnerinnen und Bewohner des […]

Weiterlesen

Louise von Marillac

Am 15. März feiern wir im Weidachhof St. Josef die Hl. Louise von […]

Weiterlesen

Unser Plus

Moderne und professionelle Arbeitsweise

Seit 2012 hat der Weidachhof St. Josef den Status eines E-Qalin Qualitätshauses. Weitere Informationen unter www.e-qalin.net..

Lebensqualität im Alter

Wir berücksichtigen die persönlichen Wünsche und Vorlieben der BewohnerInnen und ermöglichen einen erfüllten Alltag.

 

Einblicke

Einblicke in das Leben im Weidachhof St. Josef

Machen Sie sich selbst ein Bild über unsere moderne und professionelle Arbeitsweise.

Einblicke in das Leben im Weidachhof St. Josef

Machen Sie sich selbst ein Bild über unsere moderne und professionelle Arbeitsweise.

Einblicke in das Leben im Weidachhof St. Josef

Machen Sie sich selbst ein Bild über unsere moderne und professionelle Arbeitsweise.

Einblicke in das Leben im Weidachhof St. Josef

Machen Sie sich selbst ein Bild über unsere moderne und professionelle Arbeitsweise.

Kontakt

Ihre Ansprechperson

Persönlicher Kontakt ist uns wichtig!

Hier finden Sie unsere persönlichen Ansprechpartner.

Kontakt zum Weidachhof

* = Pflichtfelder