Parkanlagen und Obstgärten

Unser äußerst gepflegter und zum Spazieren einladender Park erfreut sowohl unsere BewohnerInnen als auch unsere MitarbeiterInnen, Angehörige und FreundInnen, und ist zu jeder Jahreszeit ein schöner Ort zum Verweilen in der freien Natur. Viele schöne Plätze ermöglichen ein Genießen der Natur und lassen jeden wieder Kraft sammeln. Ein romantischer Teich inmitten des Parks, wunderschön bepflanzt mit Seerosen, Farngräsern und bewohnt von Zierfischchen, lässt Ruhe finden und für einen Moment den Alltag vergessen. Die sternförmig angelegten, vom Gartenteich ausgehenden Wege laden zu einem Rundgang ein und bringen so manche/n BesucherIn ins Staunen.

Zahlreiche Parkbänke am Wegesrand und rund um den Teich laden zum Verweilen ein oder zu einem gemütlichen Plausch mit Angehörigen und BesucherInnen. Wenn es die Witterung erlaubt, wird am Nachmittag Kaffee und Kuchen von den MitarbeiterInnen im Park serviert.

Wer die Seele baumeln lassen will, kann durch unseren sonnigen Obstgarten zwischen Birnen-, Zwetschgen- und Apfelbäumen wandern und die Natur genießen. Ein breiter asphaltierter Gartenweg ermöglicht auch unseren BewohnerInnen mit Gehhilfen bzw. Rollstühlen, den Garten zu nutzen und die wunderschönen Obstbäume zu betrachten. Am Ende des weitläufigen Obstgartens laden gemütliche Bänke zu einer Rast ein.