Bewegungswahrnehmung in der Pflege

Beitrag vom

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weidachhofes St. Josef werden laufend in den verschiedensten Bereichen geschult. Ein besonderer Schwerpunkt ist Kinaesthetics: Durch gezielte Bewegungen bei der Betreuung und Pflege von Bewohnerinnen und Bewohnern wird gelernt, wie Fehl- und Überbelastungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermieden werden. So ist dies ein wesentlicher Teil für die Gesundheitsförderung.

Für Bewohnerinnen und Bewohner bedeutet diese gezielte Unterstützung eine höhere Lebensqualität und die individuelle Beweglichkeit wird gefördert.

Zurück