"Strolz trifft Nonne": Schwestern im TV

Beitrag vom

Sr. Barbara Flad, Leiterin der Seelsorge im Krankenhaus St. Vinzenz in Zams, hat sich zwei Tage lang mit der Fernsehkamera begleiten lassen. Ihr Gast war dabei Ex-Parteichef der Neos, Matthias Strolz, der in der ersten Ausgabe seines selbst konzipierten TV-Formats "Strolz trifft..." der Frage nachgeht: „Why the hell wird man Nonne? Und wie leben Klosterschwestern? Ich will das jetzt wissen!" Dafür war er zwei Tage zu Gast im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern von Zams. Sr. Barbara beantwortete ihm all seine Fragen - ganz persönlich und offen. 

Wir finden, dies ist ein gelungener Einblick in das Leben der Barmherzigen Schwestern von Zams; eine "Werbung für die Kirche", wie Die Presse schreibt. Hier können Sie die Sendung nachschauen.

 

Foto: Puls 4

 

Zurück